Herzlich willkommen



Ich freue mich, dass du zu mir und meinen neuesten Arbeiten gefunden hast! ♥

Einen Überblick über alle meine Arbeiten sowie meine Anleitungen findest du auf meiner Webseite. Dort findest du auch eine Linksammlung zu Anleitungen rund um Zuckerblumen und Torten, mit deren Hilfe ich mir die verschiedenen Techniken beigebracht habe.


Viel Spaß beim Schauen und Lesen!


Mittwoch, 27. November 2013

"You have been featured in Cake Central Magazine VOLUME 4 ISSUE 12!"

Heute ist etwas passiert, dem ich nun schon seit fast vier Monaten entgegen bange! Es wurde doch tatsächlich mein Tortendesign im Cake Central Magazin veröffentlich!!! Wahnsinn! Die Mail mit dem Link zum Download war heute morgen in meinem E-Mail-Postfach.

Am 4. September lud mich Cake Central Magazin per Mail ein, eine Torte zum Thema Holiday Wedding Birds zu erstellen. Beigefügt war der Einladung ein Bild zur Inspiration. Die Inspiration durch das Bild sollte bei der fertigen Torte deutlich erkennbar sein. Ein Zeitrahmen von vier Wochen war vorgegeben und der Hinweis, dass die Torte professionell fotografiert sein müsste, um akzeptiert werden zu können.

Nachdem ich gefühlte 1000 Versionen für die Torte durchdacht hatte, kristallisierte sich immer mehr eine Version heraus, die dann nur noch wenig abgewandelt wurde.

Hier ist die Seite aus dem Magazin:
Und hier ist noch eine eigene Zusammenstellung verschiedener Ansichten :




Einen Dompfaff in groß und zwei Schnappschüsse zur Entstehung der Vögel habe ich hier auch noch für euch:



Hier seht ihr die Rohformen aus Fondant und die Kerne aus Rice-Krispies 


Die Beine sind aus Blütendraht, den ich später noch vollständig mit braunem Floristenband umwickelt habe. Flügel und Schwänze sind aus Blütenpaste gemacht. 
Damit die Augen und die Schäbel so schön glänzen, habe ich sie mit der Gelatine-Glucose-Alkohol-Mischung betupft, die ich auch schon für die Hagebutten verwandt hatte.


Nun bin ich natürlich mega-stolz und hoffe, dass ihr das Design auch mögt!

Das Magazin findet ihr hier:




Nachtrag:
Heute gab es eine echte Nikolaus-Überraschung für mich in Form des Newsletters von Cake Central, in dem für das Magazin geworben wurde. Das Bild das dabei war, war nämlich folgendes:


Ich staune immer noch ungläubig und freue mich wie Bolle, dass für die Werbung von den 100 Seiten des Magazins ausgerechnet die ausgewählt wurde, auf der auch meine Torte zu sehen ist.

Liebe Grüße
Tina



Kommentare:

  1. Hallo Tina,

    die sind ja unglaublich deine Torten! Ich wusste gar nicht, dass man so was zaubern kann.....dagegen sind meine Geburtstagskuchen Pipifax.
    Ich bleibe aber lieber bei meiner Häkelei. Die hat nicht so viele Kalorien ;)
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das ist ja nett, Anja! ♥
    Danke dir! :) Bis vor ein paar Jahren kannte ich diese Art Torten auch noch nicht. Aber mit den Kalorien hast du schon recht! *lach* Ich finde es übrigens sehr gut, dass du beim Häkeln bleiben willst, damit ich weiter so gute Anleitungen bekomme! ;)
    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina,
    Ich freue mich für dich, denn es ist schon eine besondere Ehre und spricht für Bodenständigkeit und Können, wenn man von Cake Central gefragt wird, ob man einen Beitrag fürs Heft beisteuern möchte. Und du machst das mit großer Hingabe und Können. Bin begeistert von deinen Dompfaffen!
    Ganz lieben Gruß
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Danke dir, liebe Brigitte! Das Kompliment gebe ich gerne zurück!

    Ich staune auch immer wieder, was du so zauberst! ♥ Und Cake Central hat das ja auch schon bemerkt! ;)

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen