Herzlich willkommen



Ich freue mich, dass du zu mir und meinen neuesten Arbeiten gefunden hast! ♥

Einen Überblick über alle meine Arbeiten sowie meine Anleitungen findest du auf meiner Webseite. Dort findest du auch eine Linksammlung zu Anleitungen rund um Zuckerblumen und Torten, mit deren Hilfe ich mir die verschiedenen Techniken beigebracht habe.


Viel Spaß beim Schauen und Lesen!


Montag, 22. Juli 2013

Essbare Blumentöpfe zum Geburtstag

Nun ist die Feier vorbei und ich kann euch die Blumentopf-Torte zeigen, die ich meiner Schwester zum 50. Geburtstag geschenkt habe. Der Keimling steht für das Geburtsjahr, die Studentenblume für die Ausbildung (Schule und Studium), die Sonnenblume mit den zwei Sprösslingen für die Zeit der Geburt der zwei Söhne und der Löwenzahn ist als allgemeine Charakterisierung und Ausblick gedacht: "ausdauernd, anpassungsfähig, unverwüstlich". Eine Beschreibung dieser "Wachstumsphasen" habe ich vorne an die Holzsteige vom Wochenmarkt geklebt. An die Seite der Kiste habe ich noch einen Strichcode mit der Geburtstagsnummer 50 geklebt.

Leider sind die Ränder der Töpfe nicht so ebenmäßig geworden wie ich wollte, denn die 29°C Außentemperatur haben mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Das nächste Mal würde ich sie entweder aus Modellierfondant machen oder ich hätte sie zwischenkühlen müssen, doch die Zeit lief mir davon...  Aber meine Schwester hat es zum Glück gar nicht gestört. Sie steht sowieso eher auf Handgetöpfertes!

Sie mag auch am liebsten ganz schlichten Kuchen, so dass ich ihr einen Zitronenkuchen (mit Zitronensirup getränkt),einen Nusskuchen, einen Pfundkuchen und einen Schokoladenkuchen (Schokoladen-Sauerkraut-Kuchen) gebacken habe. Zusammen mit der Ganache waren sie aber auch so sehr lecker. Vor allem der Zitronen und der Schokoladenkuchen. Die Erde bestand aus zerkrümelten Schokoladen- und Nusskuchen sowie Oreo-Keksen. Das sah wirklich täuschend echt aus!

Alles zusammen war zwar wirklich viel Arbeit, aber Schwesterchen hat sich so gefreut, dass sich allein dadurch die Mühe gelohnt hat! Hier sind die Bilder:











Kommentare:

  1. Grandios, Tina!
    Die Blumen sind ja sowas von natürlich und sehen total echt aus :-)
    Und deine Idee, die einzelnen Lebensabschnitte so darzustellen ist wunderbar - gefällt mir sehr, sehr gut. Am Besten gefällt mir übrigens die Studentenblume.
    Süße Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir Monika! Da bin ich wirklich sehr stolz ein Lob von dir zu bekommen! :) Freut mich sehr, dass dir meine Konzept gefällt! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen..
    das ist die SCHÖNSTE IDEE die ich je gesehen habe für eine Geburtstagstorte...der HAMMER...!!
    Wunderschöne Seite hast du...und du zauberst ja richtig...WOW
    Wenn ich mal soweit bin.. frage ich dir löcher in den Bauch
    Grüßle,
    http://suessessonstwirdsherzhaft.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja nett, Michi! Dankeschön! ♥
    Du kannst mich immer fragen, ich helfe gern!
    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tina,
    auf deinem Blog gibt es ja wirklich köstliche selbstgebackene Leckereien!
    Wegen deiner Begeisterung fürs Backen könnte sicher die aktuelle Aktion der Sixx-Community interessant für dich sein: Dort findet gerade ein Wettbewerb unter dem Titel „Enies Back-Battle“ statt, bei dem man ganz einfach mit einem Foto von etwas Selbstgebackenem mit machen kann. Jedes Foto kann auf der Community-Seite mit Sternen bewertet werden und am Ende gewinnen die Bilder mit den besten Bewertungen. Als Hauptpreis winkt eine tolle KitchenAid Artisan-Küchenmaschine im Wert von ca. 650 Euro!
    Wir würden uns freuen, wenn du mit einem deiner tollen Fotos am Wettbewerb teilnimmst oder deine Leser mit einem kleinen Blog-Artikel über diese Aktion informierst – hier die URL zur Teilnahme am Wettbewerb: http://community.sixx.de/gewinnspiel/enie-backt-wettbewerb
    Dort findet man auch alle Details zur Kampagne. Mitmachen kann man mit seinem Foto bis zum 28. Oktober, die finale Abstimmungsphase dauert bis 30. Oktober 2013.
    Deine Blumentöpfe haben sicher super Chancen!
    Viele Grüße & herzlichen Dank vorab
    Tobias vom Voycer-Team, dem technischen Partner der Aktion

    AntwortenLöschen